Geschichte des Schneeballens

Der Schneeballen ist, obwohl Rothenburg dafür bekannt ist, nicht in Rothenburg erfunden worden. Der genaue Ort an dem Schneeballen erstmals hergestellt wurden ist nicht bekannt. Sicher ist aber, dass der Schneeballen fränkischen Ursprungs ist. Bereits vor mehreren hundert Jahren wurden Schneeballen zu Festen und Hochzeiten gebacken. Rothenburg war bereits seit 1352 freie Reichsstadt und bis 1802 die 8 größte fränkische Stadt. Als freie Reichsstadt mauserte sich Rothenburg im Mittelalter zu einer angesehenen Handelsstadt. Der Schneeballen wird als traditionelles Gebäck seit dieser Zeit von Bäckern, später auch von Konditioren hergestellt. Heute gibt es eine Vielzahl an Variationen nicht nur in Rothenburg und Franken.

Schneeballenvideo

Herstellung
Wir zeigen wie aus dem Teig der Schneeballen wird

Schneeballenrezept

Fränkische Schneeballen

Mit dem folgenden Rezept können Sie 10 leckere Schneeballen herstellen.
 
Zutaten:
500 g Mehl
125 g Butter
0,25 Liter sauerer Rahm
1 Brise Salz
3 Eigelb
1 Ei
2 cl Kirschwasser
 
Zubereitung:
- Gut durchkneten und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  (Fertig ist der sogenannte Mürbteig, Grundlage des Schneeballens)
- Teig dünn in runde Flecken mit ca. 20 cm Durchmesser ausrollen
- Bis auf 1 cm vom Rand entfernt Streifen in den Teig radeln (siehe Abbildung rechts)
- Mit einem Kochlöffelstiel jeweils abwechselnd einen Streifen aufnehmen (wie rechts abgebildet)
- Den Kochlöffel anheben, den Teig vorsichtig rund formen und dabei den Kochlöffel rausnehmen
- Teig in Schneeballeneisen oder in Dose ohne Deckel und Boden legen
- Schneeballeneisen bzw. Dose ins heiße Fett (170 Grad, ca. 6 Min.) legen
- Braun gebacken und noch heiß mit Zucker und Zimt bestreuen
 
 
Dann bleibt uns nur noch viel Genuß beim Verspeisen der Schneeballen zu wünschen.
 
Ihre Bäckerei Hachtel
 
 
 
Sie haben sicherlich Verständnis dafür, dass wir hier nicht unser Rezept für original Rothenburger Schneeballen darstellen können.
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.